Erst krächzt der Muezzin, dann zwitschern die Vögel, zuletzt fauchen die Ballons


Morgens in Göreme:





Die Bilder sind die Entschädigung für das Aufstehen um 5:20 Uhr. Wir haben 45 Ballone gezählt. Und spätestens um 8 ist das ganze Spektakel auch schon wieder vorbei (und wir liegen wieder kuschlig in unseren Schlafsäcken).

___________________ blogged by Zenzi39


Gefällt Dir unser Blog? Dann teile ihn mit Freunden und folge uns

Kommentare

Beliebte Posts